T1 Verkehrsunfall Steinbergkreuzung B40, 12.10.17

Am 12.10.2017 wurde die FF Windisch Baumgarten um 17:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B40 Steinbergkreuzung alarmiert. Zwei PKW`s sind auf der Kreuzung zusammen geprallt, ein PKW von Gaiselberg kommend, stand fahruntüchtig mitten auf der Kreuzung, das zweite Fahrzeug lag auf der Beifahrerseite mehrere Meter entfernt auf der Fahrbahn. Um die Kreuzung möglichst schnell frei zu bekommen wurde das Fahrzeug mittels Abschleppseil neben die Fahrbahn abgeschleppt und dort gesichert abgestellt. Für den auf der Beifahrerseite liegenden PKW wurden die Florianis aus Zistersdorf nachalarmiert, mittels Kran konnte der PKW aufgestellt werden und wurde anschließend auf einen Feldweg neben der B40 seinen Besitzern übergeben. Nach der Reinigung der Verkehrsflächen konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Man kann von Glück sprechen dass keiner der Fahrzeuginsassen bei diesem Unfall verletzt wurde!

Mehr Bilder.....

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Windisch Baumgarten mit KLFW, MTF, SOA und 13 Mitglieder

FF Zistersdorf mit SRF, VF1 und VF2

PI Zistersdorf 

B3 Brand am FCC (ASA) Gelände, 30.6.17

Gegen 23:40 Uhr wurde der gesamte Unterabschnitt zu einem Brand bei der Müllverbrennungsanlage FCC Zistersdorf gerufen. Bei der Anfahrt zur Müllverbrennungsanlage konnte schon festgestellt werden dass am Freigelände mehrere Müllballen in Brand geraten wurden. Während die Mitglieder der Betriebsfeuerwehr schon erste Löschversuche starteten wurde unter schweren Atemschutz ein umfangreicher Löschangriff gestartet. Die in Brand geratenen Müllballen wurden danach mit einem Radlader auseinander genommen und vollständig abgelöscht. Gegen 1:30 konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Mehr Fotos.... (AFKDO/Geiter)

eingesetzte Kräfte:

FF Windisch Baumgarten mit KLFW, MTF und 14 Mitglieder

FF Zistersdorf mit TLFA, VK, Leiter und 11 Mitglieder

FF Maustrenk mit TLF, MTF und 13 Mitglieder

FF Gösting mit LFB und 2 Mitglieder

FF Eichhorn mit TLF, MTF und 16 Mitglieder

FF Loidesthal mit RLF, KLF, ALA und 12 Mitglieder

Rotes Kreuz Zistersdorf

PI Zistersdorf

 

UA1 Übung in Windisch Baumgarten, 11.05.2017

Am Donnerstag, den 11.05.2017 fand in Windisch Baumgarten eine Unterabschnittsübung statt, die Übungsannahme war ein Waldbrand neben dem Sportplatz. Hauptaugenmerk wurde auf die Löschwasserversorgung gelegt, diese musste nämlich über 370m bzw. 510m aufgebaut werden. Nach kurzer Zeit konnten beide Löschwasserversorgungsleitungen in Betrieb genommen werden, dadurch konnte mit insgesamt 8 C-Strahlrohren die Brandbekämpfung durchgeführt werden!

Im Übungseinsatz standen:

FF Windisch Baumgarten mit KLF-W, MTF 15 Mitglieder

FF Zistersdorf mit TLFA, Last, VF und 13 Mitglieder

FF Maustrenk mit TLF, MTF, TSA und 11 Mitglieder

FF Gösting mit LFB und 6 Mitglieder

FF Eichhorn mit TLF und 7 Mitglieder

 

Mehr Bilder...

T1 Fahrzeugbergung 16.02.2017

Am Donnerstag den 16.02.2017 um 19:45 wurde die FF-Windisch-Baumgarten, via stiller Alarmierung, zu einer Fahrzeugbergung zwischen WB und Zistersdorf gerufen. Ein Fahrzeuglenker war im dichten Nebel von der Straße abgekommen und blieb nach einigen Versuchen sich selbst zu befreien in einem Acker stecken. Der aufgeweichte Boden erschwerte die Bergungsarbeiten,  aber mit der Forstwinde eines Kameraden konnte das Fahrzeug schadenfrei geborgen werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte wieder eingerückt werden.

 

eingesetzte Kräfte:

KLF-W, MTF, 7 Mitglieder

PI Zistersdorf

 

B1 Brandeinsatz, am 04.02.2017

Am Samstag den 4. Februar wurde die FF Windisch Baumgarten um 10:57 zu einem Brandeinsatz gerufen. In einer Toreinfahrt kam es zu einem Brand von drei Mülltonnen, ausgelöst vermutlich durch heiße Asche. Durch aufmerksame Passanten wurde eine starke Rauchentwicklung  festgestellt, diese alarmierten sofort die Hausbesitzerin und auch die Feuerwehr. Zum Glück konnte durch erste Löschversuche eines Nachbarn das Feuer so eingedämmt werden dass keine Gefahr mehr bestand auf den Dachstuhl überzugreifen. Von uns wurde das Brandgut mittels Schaufeln auf die Straße gebracht und abgelöscht, ein Atemschutztrupp erkundete den leicht verrauchten Dachboden um nach eventuellen Glutnestern, ausgelöst durch Funkenflug zu kontrollieren.

Nachdem alles kontrolliert wurde und keine Gefahr mehr bestand konnten wir pünktlich zur wöchentlichen Sirenenprobe wieder einrücken.

Fotos.....

eingesetzte Kräfte:

KLF-W, MTF, 13 Mitglieder

 

Feuerwehrball 20.01.2017

Die Feuerwehr Windisch-Baumgarten bedankt sich bei allen Besuchern und Unterstützern recht herzlich für die sehr gut besuchte Veranstaltung.

 

Nachfolgend einige Eindrücke aus der Ballnacht.

Mitternachtseinlage 2017: